Von der Kleinkraftradwerkstatt zum ŠKODA Vertragshändler.

Am 20.10.1976 gründete Peter Donath unser Unternehmen. Über viele Jahre übernahm er den Service für Simson Kleinkrafträder. Außerdem begann er in den 80ziger Jahren mit der Instandsetzung und Herstellung von Nockenwellen für alle gängigen PKW Typen der Ostblockstaaten. Mit der Wende fielen leider beide Geschäftsfelder fast vollständig weg und es wurde nach neuen Geschäftsfeldern gesucht. 1991 wurde dann der Vertrag mit ŠKODA Auto Deutschland unterzeichnet und die Planung zum Bau eines ŠKODA Autohauses begonnen. 1995 war es dann endlich soweit und das neue Autohaus konnte bezogen werden. 2001 erfolgte die erste kleinere Erweiterung 2008 folgte ein Anbau um das höhere Serviceaufkommen zu bewältigen 2017 wurde der Showroom grundlegend saniert und vergrößert 1976 startete Peter Donath mit seiner Frau als kleine Werkstatt, nun einige Jahrzehnte später beschäftigt das Autohaus 13 Angestellte.